Artikel » Tutorials Sims 3 » Umfaerbbare Teppiche clonen Artikel-Infos
   

Tutorials Sims 3   Umfaerbbare Teppiche clonen
24.01.2015 von mammut

TSRW Tutorial - Umfaerbbare Teppiche

von mammut - www.blackypanther.de



Das Tutorial als PDF: Teppich Clonen

Du brauchst:

- Grundlagen im Umgang mit dem TSR Workshop.

Grundkenntnisse im Umgang mit einem Grafikprogramm wie Photoshop (Elements), Gimp oder Paint.Net, die letzten beiden gibt es kostenlos im Netz.


1. Starte den TSRW,
klicke auf "Create New Projekt",
dann auf "Object" - "Next".
Waehle das "+" bei "Decor" und dann "Rugs" und suche dir den Grundspiel-Teppich "Rug modern square2x1" aus, klicke dann auf "Next" .



Bei Projekt-Details traegst du Namen und Titel fuer deinen Teppich ein.
Wir basteln uns einen ovalen Teppich in Bluetenform und nennen ihn deshalb "Teppich2x1_BlumeOval".
Klicke auf "Next" - "OK" - und warte, bis der Teppich geladen ist.

Leider gibt es nur sehr wenige EA-Teppiche, die sich zum Clonen eignen, da die Textur der meisten Teppiche im TSRW in der Regel in einen Teil des Teppichs zerschnitten erscheint, aus dem sich der Teppich dann im Spiel zu einem Ganzen zusammensetzt.
Dieser 2x1-Grundspielteppich gehoert zu den wenigen verwendbaren Teppichen, die bei den Texturen im TSRW ganz erscheinen.

Aber du findest bei unseren Downloads unter „Sims 3 Neue Meshes“ - „Deko – Teppiche/Rugs“ mehrere schoene Teppichmeshes, die groessere „unzerschnittene“ Teppiche beinhalten und sich sehr gut zum Clonen eignen. Alternativ habe ich fuer euch hier einen „unzerschnittenen“ 3 x3 Teppich zum Ueben verlinkt. Dazu am Schluss bei Punkt 13 mehr!

2. Klicke jetzt auf den Reiter "Textures" fuer die Texturen.
Rechts siehst du die einzelnen Texturen, bei umfaerbbaren Teppichen sind fuer dich die beiden Texturen "Mask" und "Multiplier" von Bedeutung. Das "Overlay" benoetigst du nur fuer Teppiche, die mit einer nicht umfaerbbaren fertigen Teppichtextur belegt werden sollen.

Links sollte eine Vorschau des Teppichs zu sehen sein, hier ist allerdings nichts zu sehen.



3. Das aenderst du folgendermassen:
Gehe sicher, dass oben "Free" und "View" eingestellt sind.
Mache einen Linksklick in das gruen-weisse Vorschaufenster links, halte die linke Maustaste gedrueckt und ziehe dabei die Maus etwas nach unten.
Der Teppich, oder zumindest ein Teil davon wird sichtbar.



Ziehst du die gehaltene linke Maustaste nach rechts oder links, wird der Teppich gedreht.

Bewegst du die rechte gehaltene Maustaste, zoomst du den Teppich heran oder weiter weg.
Jetzt kannst du ihn schon besser erkennen.



4. Nun aber zu den Texturen auf der rechten Seite.
Der Multiplier ist fuer dich jetzt interessant. Wie du weisst ist der Multi immer grau und bestimmt die Textur des Objekts. Hier bei unserem Teppich veraendern wir diese Textur so, dass der Teppich eine andere Form bekommt.

Klicke jetzt direkt in das Texturenfeld bei "Multiplier«, es erscheint rechts neben der Textur ein kleines Kaestchen "Edit" - hier bitte drauf klicken.
Es poppt ein Fenster auf mit der grauen Textur, klicke dort oben auf "Export«.



Achte darauf, dass du die Datei als png abspeicherst. Du kannst sie zwar auch als dds-Datei exportieren, aber der Einfachheit halber arbeiten wir hier mit png-Dateien.



Klicke bei "Export complete" auf "OK«

5. Diese png-Datei hat das Format 512 x 256



Oeffne sie in deinem Bildbearbeitungsprogramm.
Hier bereitest du dir ein 512x256er png-Bild vor, das der Form deines Teppichs entspricht, etwa so:



Bei einer png-Datei bleiben die Raender transparent, das ist wichtig, da unser Teppich im Spiel auch diese Blumenform bekommen soll.
Wie jeder Multi, sollte die Texturfarbe ein mittleres Grau haben, das entspricht den RGB-Werten R 128, G 128, B 128.
Der Rand des Teppichs wurde hier noch etwas abgedunkelt, sodass er im Spiel etwas plastischer wirkt, das ist aber nicht unbedingt notwendig.

Kopiere jetzt deine Teppichtextur auf die EA Multitextur, sodass beide Ebenen uebereinander liegen.



Damit dein Teppich auch in der vorbereiteten Blumenform im Spiel erscheint, musst du deine Blumentextur jetzt so hinziehen, dass der gesamte Teppich gerade noch INNERHALB der dunklen Begrenzungslinien vom EA-Multi liegt.



Alles was auf oder ausserhalb des Randes liegt, erscheint nicht im Spiel. Das heisst, der Teppich haette dann "abgeschnittene" Kanten.
Lass diese Datei deshalb unbedingt in deinem Bildbearbeitungsprogramm offen, damit du nachtraeglich noch etwas aendern kannst, falls es nicht passt.

Entferne die untere Ebene mit dem original EA-Multi und speichere deinen neuen Multi als png ab.



6. Diesen neuen Multi importierst du nun im TSRW.
Klicke dazu in deinem noch geoeffneten Image Editor auf "Import" und waehle den neuen Multi zum Importieren - "oeffnen«.



Dann einfach auf "Continue" klicken - der neue Multi erscheint im Texturenfenster, bestaetige abschliessend mit "Done«.

7. Links im Vorschaufenster erkennst du den Teppich in deiner Blumenform.



8. Du moechtest ein anderes Muster, deshalb suchst du bei Pattern A (in das Patternfeld klicken und dann auf "Done“) eine andere Textur und faerbst sie nach deinem Geschmack um.



Wenn dir der Teppich so gefaellt, kannst du ihn entweder fertigstellen und exportieren (Schritt 12) - oder noch einen zweiten Farbbereich hinzufuegen.

Einen zweiten Farbbereich hinzufuegen:

9. Wechsle wieder zu deinem Bildbearbeitungsprogramm.

Auf deinen Multi kopierst du noch eine zweite Form in grau. Wir nehmen einen Kreis, kopieren ihn auf den Multi und ziehen ihn noch etwas in die Breite.
Fuege beide Ebenen zusammen und speichere sie ab.



Lass diese Datei bitte noch in deinem Bildbearbeitungsprogramm offen, du wirst sie gleich noch fuer die Erstellung der Mask benoetigen.

10. Wie du weisst, ist die Mask fuer die verschiedenen Farben beziehungsweise Muster eines Objekts zustaendig.
Fuer die zweite Farbe musst du jetzt eine neue zweifarbige Mask erstellen, da der Original-Teppich nur eine Farbe hat.
Es macht Sinn, dass die Mask die gleiche Groesse hat wie der Multi, also 512 x 256.

Mache bei deinem neuen Multi die letzte Aktion wieder rueckgaengig, sodass du wieder 2 Ebenen hast und fuege noch eine Ebene hinzu, die komplett rot ist (RGB-Wert: R 255, G 0, B 0)
Dabei soll die rote Ebene hinter dem Kreis liegen, die Blume aber verdecken.



Die rote Farbe ist fuer den Rand, in diesem Fall die Bluetenblaetter, des Teppichs zustaendig.

Der Kreis bekommt jetzt eine zweite Farbe, faerbe ihn jetzt knallgelb (RGB-Wert: R 255, G 255, B 0), fuege alle Ebenen zusammen und speichere deine neue Mask als png ab.



WICHTIG: Benutze bitte genau die angegebenen Farbwerte, damit im Spiel spaeter alles korrekt umfaerbbar ist!

11. Wechsle wieder zum TSRW und importiere nacheinander deinen neuen Multi und die Mask.
Der Teppich ist im Vorschaubild noch einfarbig, denn du musst unten bei Pattern B neben "Enabled" statt "false" jetzt "true" auswaehlen.
Jetzt erscheint dein Teppich in 2 Farben.



Auch hier veraenderst du noch Muster und Farbe.
Das zweite Muster erscheint etwas verzerrt, denn das Karo ist ein wenig in die Breite gezogen.



Das liegt daran, dass das Seitenverhaeltnis unter "Tiling" noch verkehrt eingestellt ist. aendere den Y-Wert von 2 auf 1 - und das Muster ist perfekt!



12. Jetzt kannst du deinen Teppich fertigstellen.

Loesche zuerst oben die beiden anderen Recolours und fuege noch eigene hinzu, wenn du magst.
Dazu ganz oben rechts unter "RugModernSquare2x1" jeweils ein Recolour anklicken, dann beim kleinen Pfeil rechts daneben auf "Delete" klicken.



Um noch weitere Recolours hinzuzufuegen wieder beim kleinen Pfeil rechts "Duplicate" waehlen und eine neue Textur aussuchen.

FERTIG!

Du kannst deinen Teppich jetzt ueber "File" - "Export" - "To Sims3Pack" exportieren, installieren und im Spiel ansehen.

- - - - -

13. ZUSATZ: Benutzerdefinierte Teppichmeshes clonen.
Das machst du im Prinzip genau wie bei den EA-Teppichen, nur ganz am Anfang gehst du folgendermassen vor:

Suche dir
entweder bei den Downloads (neue Meshes – Deko Teppiche) einen Teppich, den du clonen moechtest
oder lade dir einfach diesen Teppich herunter:
EinfTeppich3x3_mammut



Dieser Teppich hat eine einfarbige, aber auch eine zweifarbige Variante

Kopiere die Datei in einen Bastelordner, starte den TSRW, klicke auf "Create New Projekt",
dann aber klickst du NICHT auf "Object" – sondern unten auf den Karton „New import“ - „Next“



Bei „Browse“ suchst du in deinen Dateien den Bastelordner mit dem Teppich, den du bearbeiten möchtest. Und zwar musst du hier unten rechts „Sims3Pack“ auswählen



Alles andere kennst du ja schon, du faehrst fort wie sonst auch.
Jetzt bist du dran – viel Spass beim Teppichknuepfen wink3


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
Seitenanfang nach oben