Artikel » Tutorials Sims 3 » Real aussehender Wasserfall Artikel-Infos
   

Tutorials Sims 3   Real aussehender Wasserfall
19.01.2015 von petra0203

Real aussehender Wasserfall von petra0203 - www.blackypanther.de
Hier gibts das Tutorial als PDF

Seit dem Add On »Traumkarrieren« liegen nicht nur Nebelschwaden über deinen Grundstücken - der sogenannte Nebelerzeuger kann noch mehr



Für dieses Tutorial brauchst du neben dem Grundspiel auch das Add On »Traumkarrieren«.

Vorbereitung:
Egal, ob der Wasserfall ein Wohngrundstück bereichern soll oder ein Gemeinschaftsgrundstück - es ist ratsam, ihn auf jeden Fall zuerst einmal auf ein Wohngrundstück zu platzieren.
Außerdem sollte das Grundstück mit einem Testsim bewohnt sein, damit du während des Baues immer mal wieder in den Livemodus schalten kannst um dein bisheriges Ergebnis zu überprüfen.

Nun aber zum Bau des Wasserfalls.

1.Gehe auf dein Grundstück in den Baumodus.
Unter den Formentools wählst du »Gelände anheben«. Benutze die kleinste Pinselgröße und stelle den Regler ganz nach rechts und erhöhe den Boden um ca. 6 Klicks, aber nicht mehr als 10, damit es optisch besser wirkt.


2.Mit dem Tool »Boden begradigen« ziehst du nun von der erhöhten Stelle aus eine Fläche von 6x5 Kästchen.



3.Nun öffnest du das Cheatfenster, in dem du gleichzeitig die Tasten STRG Umschalt und C drückst. Gib nun den Cheat »testingcheatsenabled true« ein und bestätige dies mit der Entertaste. Öffne erneut das Cheatfenster und gib »buydebug on« ein.

4.Im Kaufmodus findest du nun eine neue Rubrik mit einen Fragezeichen. Dort unter »Verschiedenes« gibt es eine grüne Kugel - den Nebelerzeuger. Platziere den Nebelerzeuger in der Mitte der ersten erhöhten Reihe.



5.Halte nun die STRG Taste und die Umschalttaste gleichzeitig gedrückt und klicke mit der linken Maustaste auf die Kugel. Wähle anschließend die Option »Visuelle Effekte auswählen«.



6.Trage in dem neuen Fenster, welches sich geöffnet hat, folgendes ein:
waterfall_2_short




7.Halte nochmals die STRG-Taste und Umschalttaste fest und drücke erneut mit der linken Maustaste auf den Nebelerzeuger. Nun nimmst du die Option »Nachbau«



8.Dadurch erhältst du einen Nebelerzeuger mit dem zuvor eingestellten visuellen Effekt. Allerdings ist der Nebelerzeuger-Nachbau zunächst noch unsichtbar. Platziere ihn am ersten Pfeil, den du unten auf dem Bild siehst.



Punkt 7 wiederholst du nun noch 2 mal, wobei du den Nachbau dann aber am zweiten bzw. am dritten Pfeil platzierst.

9.Um deinen Wasserfall zu überprüfen, gehst du nun in den Livemodus.
Dein Ergebnis sollte dann etwa so aussehen.



10.Der eigentliche Wasserfallbau ist nun schon erledigt, nun wollen wir ihn aber noch natürlicher gestalten. Gehe wieder in den Baumodus und erstelle am Fuß des Wasserfalls ein kleinen Teich.



11.Rechts und links vom Wasserfall erweiterst du jeweils die Ecken noch um einige Kästchen.



12.Das ganze sollte nun so aussehen



13.Öffne nochmal das Cheatfenster und gib »moveobjects on« ein. Nun kannst du deinen Wasserfall ringsherum mit Steinen dekorieren.

14.Da der buydebug- Modus ja noch nicht deaktiviert ist, plaziere noch einige Fische in deinem Teich.



15.Pflanzen vervollständigen das Bild und runden es ab. Im Livemodus kannst du alles nochmal überprüfen.



Bist du mit deinem Ergebnis zufrieden? Dann gehe nochmals in den Baumodus, denn die eingegeben Cheats müssen noch deaktiviert werden.

16.Öffne wie gewohnt das Cheatfenster und gib jeweils folgende Cheats ein:
moveobjects off
buydebug off
testingcheatsenabled false
Gehe anschließend zurück in den Livemodus und speichere dein Grundstück.

17.Möchtest du gerne dein Grundstück als Gemeinschaftsgrundstück nutzen? Kein Problem! Wähle die Option »Stadt bearbeiten«. Dort klickst du auf dein gerade erstelltest Grundstück. Ein neues Fenster öffnet sich, in dem dein Testsim angezeigt wird. Wähle unten links die Option »Rauswerfen«



18.Nun noch »Ausziehen« auswählen.



19.Nun klicke erneut auf dein Grundstück und ändere die Grundstücksart in »Gemeinschaftsgrundstück«.



Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
Seitenanfang nach oben