Artikel » Tutorials Sims 3 » Majestätischer Treppenaufgang Artikel-Infos
   

Tutorials Sims 3   Majestätischer Treppenaufgang
23.01.2015 von petra0203

Majestätischer Treppenaufgang
Von petra0203 http://www.blackypanther.de

Dieses Tutorial kannst du dir als PDF herunterladen.




Schritt 1:
Unter den Geländetools wähle zuerst die Option Gelände planieren, damit alle Unebenheiten auf deinem Grundstück beseitigt werden.

Schritt 2:
Wähle nun das Fundamenttool. Für den Treppenaufgang baust du ein Fundament von mindestens 3x7 Kästchen




Oben wird die Treppe auf einem Balkon enden.
Für den Balkon baust du zuerst einmal rechts und links jeweils ein diagonales Fundamentstück von 1x1 Kästchen.




Der Balkon sollte mindestens 2 Kästchen breit sein, damit du dort später eine Haustüre setzen kannst.
Die Länge richtet sich nach der Größe des Hauses das du bauen möchtest.



Nun fülle noch die Lücke zwischen den beiden diagonalen Fundamentteilen.




Im hinteren Teil kannst du schon mal ein Stück Fundament für das Haus bauen. Zur besseren Ansicht ist hier das Hausfundament mit dem Verandafundament gebaut worden.




Schritt 3:
Baue um den Teil des Treppenaufganges und des Balkons eine Wand.



Wechsel in das Dachtool und schalte das Komplettdach aus und entferne das Dach.




Schritt 4:
Errichte eine Hilfswand – gebe dabei wie folgt vor:
a) Baue eine Treppe in einigem Abstand zum Fuß der späteren Treppe.
b) Unter den Gelädetools findest du die Option Gelände begradigen.
c) Ziehe von der tiefen Stelle der Hilfstreppe bis hin zum Treppenaufgang- halte allerdings 1 Kästchen Abstand zum Fundament.



d) In das tiefergelegte Gelände baust du nun parallel zum späteren Treppenaufgang ein Fundament von 3x1 Kästchen und darauf eine Wand.




Schritt 5:
Öffne die Cheatkonsole in dem du die STRG-, Umschalt- und C-Taste gleichzeitig drückst.
Gebe anschließend den Cheat constrainfloorelevation false ein und bestätige deine Eingabe mi der Entertaste.

Schritt 6:
Wähle aus den Geländetools abermals die Option Gelände begradigen.
Ziehe nun von der Hilfswand aus zum Treppenaufgange – allerdings nur über die ersten 6 Reihen.




Die letzte Reihe vor dem Balkon, hier blau markiert, musst du unbedingt auslassen.
Schritt 7:
Deaktiviere den Cheat in dem du die Cheatkonsole erneut öffnest.
Gebe constrainfloorelevation true ein und bestätige wieder mit der Entertaste.
Tipp:
Da du den Cheat im weiteren Bauverlauf noch öfters verwenden wirst, ihn aber nach jedem Schritt immer deaktivieren musst gibt es einen kleinen Trick um ihn nicht jedes Mal erneut eingeben zu müssen.
Du musst den Cheat einmal eingeben. Wenn du ihn nun wieder benötigst drückst du, nachdem du Cheatconsole geöffnet hast, die Pfeil nach oben Taste auf deiner Tastatur. Damit wird der Cheat automatisch in die Zeile geschrieben.
Du musst dann nur immer das false bzw. true entsprechend ersetzen.

Schritt 8:
Mit Hilfe des Vorschlaghammer-Tools reißt du nun die Hilfswand und das Hilfsfundament wieder ab.




Am Ende der kleinen Hilfstreppe setzt du nun eine Zweite.


Wie schon zuvor begradigst du anschließend vom Ende der zweiten Treppe bis zum Treppenaufgang das Gelände.





Baue anschließend wieder ein Hilfsfundament mit einer Hilfswand.

Schritt 9:
Aktiviere wieder den Cheat mit constrainfloorelevation false.
Mit dem Gelände begradigen Tool ziehst du nun von der Hilfswand bis über 3 Reihen des Treppenaufganges.




Deaktiviere den Cheat mit constrainfloorelevation true und reiße abermals die Hilfswand und das Hilfsfundament ein.

Schritt 10:
Nun kommt der letzte Teil des Treppenaufganges. Baue wieder eine Treppe am Ende der letzten.
Mit dem Gelände begradigen Tool begradigst du das Gelände abermals von der letzten Stufe hin zum Treppenaufgang.




Wie schon zuvor setzt du wieder ein Hilfsfundament und eine Hilfswand.
Aktivieren den Cheat wieder mit constrainfloorelevation false und wechsle zum Geländetool.
Mit der Option Gelände begradigen ziehst du nun von der Hilfswand ausgehend bis zur ersten Reihe des Treppenaufganges.




Deaktiviere den Cheat wieder mit constrainfloorelevation true, und reiße mit Hilfe des Vorschlaghammers die Hilfswand, das Hilfsfundament sowie die 3 Treppen ab.
Aus dem Geländetool wählst du die Option Gelände begradigen und ebne damit abgesenkte Gelände ein, so dass es die gleiche Höhe wie der Straßenzugang hat.




Schritt 11:
Auf die nun entstandenen Treppenpodeste verlegst du einen Bodenbelag deiner Wahl.




Sowohl rechts, wie auch links vom Treppenaufgang baust du nun noch ein Stück Fundament (a). Dies sollte mit der unteren Kante des Treppenaufganges abschließen.




Wähle nun eine Treppe und verbinde jeweils die Treppenpodeste mit damit (b).
Das unterste Treppenpodest verbindest du mit dem seitlich gezogenen Fundament (c ).
Zum Schluss kommt noch eine Treppe vom seitlichen Fundament (d).
Der Treppenaufgang ist damit fertig und auch für deinen Sim nutzbar.

Schritt 12:
Nun musst du den Treppenaufgang nur noch ein wenig verschönern.
Setze entweder jeweils ein Treppengeländer deiner Wahl an jede Treppe oder aber du nutzt einen der Zäune, der Balustraden-Zaun eignet sich optisch sehr gut, als Geländer.




Tipp: Solltest du dich für einen der Zäune als Geländer entscheiden, achte darauf das du nachdem du ihn an das Treppenpodest gesetzt hast, an jeder Treppe neu anfängst. Dadurch erreichst du das der Zaun nicht gerade an der Treppe sitz, sondern leicht schräg wie ein Geländer.




Schritt 12:
Baue an den hinteren Teil dein Haus.
So könnte dann am Ende dein Haus mit Treppenaufgang aussehen.



Viel Spaß beim Ausprobieren


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
Seitenanfang nach oben