Artikel » Tutorials Sims 3 » Ein Resort selber bauen und verwalten Artikel-Infos
   

Tutorials Sims 3   Ein Resort selber bauen und verwalten
23.01.2015 von petra0203

Ein Resort selber bauen und verwalten

von petra0203 http://www.blackypanther.de

Dies Tutorial kannst du dir
hier herunterladen.

Mit dem neuen Addon Die Sims 3 Inselparadies bieten sich deinem Sim ganz neue Möglichkeiten.
Zum einen kann er einen erholsamen Urlaub in einem der Resorts verbringen, zum anderen erhältst du die Möglichkeit ein eigenes Resort zu bauen.
Wie du eine Resort baust und was du dabei beachten musst erklärt dir dieses Tutorial.

Schritt 1:

Wandele zuerst einmal ein leeres Grundstück in ein Resort Grundstück um.



Betritt anschließend das Grundstück.

Eine Rezeption zum Einchecken wurde schon automatisch vom Spiel platziert.


Schritt 2:

Eine Rezeption alleine macht noch kein Resort. Damit es solches überhaupt im Livemodus funktioniert benötigst du eines vier unterschiedlichen Resort Komplexe.
Diese findest du sowohl im Kaufmodus unter dem neuen Resort-Reiter, wie auch unter der Option Gemeinschaftsgrundstücke.




Schritt 3:

Damit wäre dein erstes Resort eigentlich schon fertig und einsatzbereit. Damit sich Gäste dort aber wohlfühlen und am Ende ihres Aufenthaltes eine gute Bewertung abgeben solltest du aber noch einige wichtige Dinge platzieren.


Schritt 4:

Alle Gegenstände die sich in dem neuen Resort Reiter verbergen werten das Resort auf.
Dies gilt auch für Pflanzen und einige Objekte aus dem Bau- bzw. Kaufmodus.
Dies erkennst du daran dass nach dem Platzieren eines solchen Objektes ein kleines Pluszeichen erscheint.




Schritt 5:

Deine Gäste können in den Resort Rabbithols schlafen und sich auffrischen, also die Toilette benutzen und sich duschen. Für das leibliche Wohl stehen dir die Kühlschränke und je nach installiertem Addon verschiedene Snackautomaten bzw. Stände zur Verfügung.
Mit dem neuen Addon steht dir noch ein spezieller Buffettisch zur Verfügung.




Durch gezeitigtes drücken der STRG-und Umschalttaste und anklicken des Tisches mit der Maus erhältst du die Möglichkeit einzustellen welche Mahlzeit serviert wird sowie die Essensqualität einzustellen.

Tipp: Möchtest du dein Resort nur als Gast nutzen solltest du mindestens 3 dieser Tische aufstellen und jedem eine der Hauptmahlzeiten zuweisen.
Möchtest du dein Resort als Manager nutzen, reicht einer dieser Tische. Allerdings musst du dann je nach Tageszeit die entsprechende Hauptmahlzeit immer wieder anpassen.
Platziere zusätzlich noch einige Esstische und Stühle damit die Gäste ihre Mahlzeit bequem einnehmen können.


Schritt 6:

Weiter Aufwertung herhält dein Resort durch einen Trainingsraum mit den verschiedenen Fitnessgeräten.


Schritt 7:

Die Resort Rabbitholes enthalten einfache Zimmer für deine Gäste. Du kannst auch eine Suite, die dann eine Preisklasse höher ist, bauen.
So eine Suite sollte neben bequemen Betten ein voll eingerichtetes Badezimmer haben.
Platziere weitere Dekoration um ein ansprechendes Zimmer zu gestalten.
Soll deine Suite eine Terrasse bekommen, muss diese eingezäunt sein.





Die Eingangstüre kannst du belieb wählen.
Wichtig ist das du diese als VIP-Türe deklarierst.
Halte die STRG- und Umschalttaste gleichzeitig gedrückt und klicke die Türe an.



Wähle die Option VIP-Zugangsverriegelung einstellen und anschließend Neue VIP-Verriegelung hinzufügen.
Nun hat nur noch ein Gast der eine Suite bucht Zugang zu diesem Zimmer. Nachteil ist allerdings das auch dein Sim, wenn er Manger des Resorts ist, keinen Zugang mehr hat.


Schritt 8:

Möchtest du die verschiedenen Bereich des Resorts nicht selber bauen und einrichten kannst du auf verschiedene Entwürfe zurückgreifen.




Dort findest du verschiedene fertig eingerichtet Bereiche.

Einchecken ins Resort

Dein Sim möchte eine kleine Auszeit vom Alltag nehmen. Dann sollte er eines der Resorts in der Stadt besuchen.

Klicke dazu in einem der Resorts auf die Rezeption und wähle die Option Einchecken.
Mitunter dauert es bei selbsterstellten Resorts einen halben Simtag bis die Rezeption das erste Mal besetzt ist und dein Sim einchecken kann.
Nun kannst du wählen wie lange dein Sim sich im Resort aufhalten will.
Hat er eingecheckt kann er alle Bereiche des Resorts nutzen.

Manger eines Resorts werden

Manger zu werden ist schwer – Manger sein dagegen sehr. Dein Sim muss sich dann um viele Belange des Resorts kümmern um das Resort zu Ruhm zu bringen.

Schritt 1: Resort kaufen

Klicke dazu im Kartenmodus das Icon des Resorts an, das du kaufen willst.




Du erhältst dann die Option Grundstück kaufen. Nach dem diese Option gewählt hast, fährt dein Sim automatisch zum örtlichen Rathaus um das Grundstück zu kaufen.
Sobald du Besitzer des Grundstückes bist kannst du auf dem Resort Grundstück bauen und andere Veränderungen vornehmen.

Schritt 2:

Verschiedenen Bereiche deines Resorts kannst du managen in dem du auf die Rezeption klickst.



Um deinem Resort einen individuellen Touch zu geben kannst du eigene Uniformen für die Angestellten entwerfen.
Sind nicht genügend Angestellte für die Rezeption vorhanden, musst du entweder neue Angestellte einstellen oder dein Sim stellt sich selbst an die Rezeption.
Unter der Option Resort-Management stehen dir weitere wichtige Optionen zur Verfügung.



Hier kannst du die Preise für die Zimmer einstellen. Gäste fühlen sich in einem sauberen Hotel wohl. Wenn dein Sim nicht selber putzen mag, kannst du Reinigungspersonal einstellen und festlegen die die Putzleistung sein soll.
Behalte deine Finanzen im Auge. Du willst ja schließlich Gewinn erwirtschaften.
Unter der Option Resort-Bewertungen ansehen kannst du sehen wie deine Gäste dein Resort bewertet haben. Auch hier solltest du öfters hineinschauen um dein Resort optimal zu verbessern.





Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
Seitenanfang nach oben