Artikel » Tutorials Sims 2 » CAS-Kulisse erstellen Artikel-Infos
   

Tutorials Sims 2   CAS-Kulisse erstellen
25.01.2015 von Ursula

CAS-Kulisse erstellen



ACHTUNG!!! Wenn Ihr Vier Jahreszeiten installiert habt, könnt Ihr zwar neue CAS-Kulissen bauen, aber die Sims erfrieren in der neuen Kulisse! Dieses Problem könnt Ihr lösen, in dem Ihr das Erstellen des ersten Sim einfach abbrecht (nur den Sim, nicht die ganze Kulisse); ab dem zweiten Sim geht dann wieder alles normal - ohne Erfrieren!

Dieses Tutorial als PDF-Datei downloaden

In diesem Tutorial möchte ich Euch erklären, wie Ihr Euch eine eigene CAS-Kulisse erstellen könnt. Zur Erklärung: Die CAS-Kulisse ist der Hintergrund in der Familien-Erstellen-Abteilung, also das hier:



ACHTUNG: Um eine CAS-Kulisse nach diesem Tutorial zu bauen, braucht Ihr Nightlife oder ein AddOn, was nach Nightlife erschienen ist (also bisher OFB, Familyfun, Gamour oder Haustiere)! Bitte lest das Tutorial einmal ganz durch, ehe Ihr anfangt!

Zuerst öffnet Ihr Euren Downloads-Ordner; Ihr findet ihn unter Eure Festplatte/Eigene Dateien/EA Games/Die Sims 2. An einer leeren Stelle im Downloads-Ordner macht Ihr einen RECHTSklick und wählt „Neu“ und dann „Ordner“



Das sieht dann so aus:



Ihr könnt jetzt direkt mit Eurer Maus in das Feld „Neuer Ordner“ reinklicken und dem Ordner einen anderen Namen geben; sinnigerweise nehmt Ihr den Namen „CAS“



Nun klickt Ihr auf Eurem Desktop unten links auf Start



und dann auf „Arbeitsplatz“



Nun doppelklickt Ihr die Festplatte, auf der Euer Spiel installiert ist; wenn Ihr nur eine Festplatte habt, doppelklickt Ihr natürlich diese:



Nun doppelklickt Ihr „Programme“



dann „EA Games“



Nun seht Ihr alle Sims2-Spiele, die Ihr installiert habt. Ihr doppelklickt das zuletzt erschiene AddOn, also das, mit dessen CD Ihr spielt; bei mir ist das „Haustiere“



Danach öffnet Ihr nacheinander per Doppelklick folgende Ordner:







Hier sind jetzt die CAS-Dateien



Die CAS!.package ist die normale CAS-Kulisse; die YACAS!.package ist die CAS-Kulisse in der Uni-Nachbarschaft. Eine YACAS!.package habt Ihr natürlich nur, wenn Ihr WCJ installiert habt.

Ihr macht einen RECHTSklick auf die CAS!.package und wählt „Kopieren“



Nun geht Ihr in Euren Sims 2-Ordner unter Eigene Dateien und öffnet den Ordner „LotCatalog“ mit Doppelklick.



In diesem Ordner sind alle Dateien der Häuser, die Ihr in der Häusertonne habt. Ihr macht einen RECHTSklick auf eine leere Stelle im Ordner und wählt „Einfügen“



Nun habt Ihr die CAS!.package-Datei in diesem Ordner und macht auf diese Datei einen RECHTSklick und wählt „Umbenennen“



Der Dateiname erscheint jetzt in einem Rahmen, in den Ihr mit der Maus klicken könnt.



Ihr gebt dieser Datei den Namen: cx_12345678.package



Nun schließt Ihr den Ordner, startet Euer Spiel und geht in eine Nachbarschaft. In der Häusertonne findet Ihr jetzt dieses Grundstück:



Das ist das Grundstück mit der CAS-Kulisse; es hat einen sehr merkwürdigen Namen und ist 5 x 5 Quadrate groß. Jetzt platziert Ihr es in Eurer Nachbarschaft, was so aussieht:



Wundert Euch nicht, dass das Grundstück leer aussieht; es ist trotzdem richtig!

Nun geht Ihr wieder in die Häusertonne, in der das CAS-Kulissengrundstück ja noch drin ist, und löscht dieses Grundstück aus der Häusertonne:



Jetzt betretet Ihr das Grundstück. Auf dem Grundstück herrscht Nacht; damit die Photos trotzdem deutlich werden, habe ich in den Tag-Modus geschaltet. Im Überblick sieht es auf dem Grundstück so aus:



Das Gebäude hat auch eine erste Etage, was ich anfangs immer übersehen habe:



Die Dekorationselemente, also in der rechten Hälfte Bilder, Lampen, Spielgel usw. und in der linken Hälfte Kamera, Vorhang, Sofa usw. sind jeweils EIN Objekt; wenn Ihr zum Beispiel mit der Maus eine Lampe anklickt und sie verschiebt, verschieben sich die anderen Elemente auch. Nun wollen wir diese Elemente aus den Räumen entfernen, damit wir eigene Dekorationen aufbauen können, aber ACHTUNG!!!! Diese Objekte NIEMALS löschen!!! Wir verschieben sie nur.

Dafür gebt Ihr jetzt nacheinander folgende Cheats ein:

moveobjects on

boolProp snapObjectsToGrid false

Nun verschiebt Ihr zunächst die Objekte im rechten Raum nach hinten und ein bisschen nach rechts, so dass die Wände frei werden:



Die Dekoration nicht zu weit nach hinten und zu weit nach rechts schieben; der Spiegel mit dem Teppich muss sich noch deutlich im Raum befinden!



Nun verschiebt Ihr im linken Raum die Objekte nach hinten und nach links; der Vorhang muss allerdings unbedingt im Raum bleiben!





Dass die Blätter, die auf diesem Bild deutlich zu sehen, in den Raum ragen, lasst sich leider nicht vermeiden.

Nun deaktiviert Ihr die Cheats wieder mit

moveobjects off

boolProp snapObjectsToGrid true

Nun dekoriert Ihr beide Räume nach Belieben um; Ihr könnt natürlich auch andere Fenster oder auch Türen einsetzen. Wichtig ist auch die Beleuchtung! Und vergesst nicht, auch die Wände der ersten Etage zu an Euer Design anzupassen!





Auch außerhalb des Gebäudes könnt Ihr natürlich umdekorieren; ich habe zum Beispiel eine Tanne vor das neue Fenster gestellt:



Dann speichert Ihr das Grundstück und geht wieder in die Nachbarschaft. Nun verschiebt Ihr das geänderte Grundstück in die Häusertonne und baut es aus der Häusertonne raus direkt wieder auf (das erleichtert spätere Änderungen)!

Nun geht Ihr wieder in Euren Sims 2-Ordner in Euren Eigenen Dateien und öffnet den Ordner „LotCatalog“. In diesem Ordner klickt Ihr oben rechts auf „Geändert am“:



Daraufhin werden die Dateien nach Änderungsdatum sortiert und Ihr habt die neueste Datei, nämlich das eben geänderte CAS-Kulissen-Grundstück unten:



Ihr macht einen RECHTSklick auf diese Datei und wählt „Ausschneiden“



Nun öffnet Ihr den CAS-Ordner (den wir ja am Anfang angelegt haben) in Eurem Downlaodsordner, macht einen RECHTSklick auf eine leere Stelle und wählt „Einfügen“:



Nun habt Ihr die Datei des CAS-Kulissen-Grundstücks in diesem Ordner. Jetzt müsst Ihr diese Datei noch umbenennen, damit das Spiel diese Datei auch als neue CAS-Kulisse erkennen kann. Dazu macht Ihr einen RECHTSklick auf die Datei und wählt „Umbenennen“



Ihr gebt der Datei den Namen CAS!.package WICHTIG!!!! Unbedingt den Namen genau so schreiben, also mit Ausrufezeichen vor dem Punkt, sonst klappt es nicht!



Nun startet Ihr Euer Spiel und geht in den Familie-Erstellen-Modus – und siehe da! Ihr habt eine neue CAS-Kulisse:





Allerdings ist es auf dem zweiten Bild zu dunkel; leider habe ich vergessen, Lampen im linken Teil des CAS-Grundstücks aufzuhängen.

Wenn auch bei Eurem CAS noch Änderungen notwendig sind, verlasst Ihr den Familien-Erstellen-Modus wieder.

In Eurer Nachbarschaft steht ja noch das CAS-Grundstück, dass Ihr eben, nachdem Ihr es in die Häusertonne verschoben hattet, wieder aufgebaut habt. Ihr betretet das Grundstück wieder, nehmt die notwendigen Änderungen vor, speichert und geht zurück in die Nachbarschaft. Nun verschiebt Ihr das Grundstück erneut in die Häusertonne und baut es wiederum sofort aus der Häusertonne heraus wieder auf. Dann schließt Ihr das Spiel.

Nun öffnet Ihr wieder den CAS-Ordner in Eurem Downloads-Ordner, macht einen RECHTSklick auf die CAS!.package-Datei und wählt „Löschen“



Jetzt geht Ihr wieder in Euren Sims 2-Ordner und öffnet dort den Ordner „LotCatalog“. Wie oben beschrieben sucht Ihr dort die neueste Datei, schneidet sie aus, fügt sie in den CAS-Ordner ein und benennt sie wieder in CAS!.package um.

Wenn Ihr jetzt Euer Spiel wieder startet und in den Familien-Erstellen-Modus geht, sind die Änderungen übernommen:



Auf diese Weise könnt Ihr mehrfach ohne großen Aufwand Änderungen an der CAS-Kulisse durchführen.

Wenn Ihr mit Euer CAS-Kulisse zufrieden seid, braucht Ihr nur noch in Eurer Nachbarschaft das aufgebaute CAS-Grundstück zu löschen – fertig!

Wenn Ihr die Original-CAS-Kulisse wieder haben möchtet, braucht Ihr nur die CAS!.package-Datei aus dem CAS-Ordner in Eurem Downloads-Ordner zu entfernen.

Übrigens: Die Studenten-Erstellen-Kulisse könnt Ihr ganz genau so verändern; Ihr müsst dann nur als Ausgangsdatei die YACAS!.package unter Festplatte/Programme/EA Games/neuestes AddOn/TSData/Res/GlobalLots nehmen und natürlich auch die Datei in Eurem CAS-Ordner dann YACAS!.package nennen.

HINWEIS:

Sehr viel schönere CAS-Kulissen lassen sich mit Hacks von MTS 2 erstellen. Dort gibt es verschiedene Hacks, die die Objekte in der CAS-Kulisse, also Vorhang, Kamera, Bilder etc. unsichtbar machen. Die Hacks findet Ihr hier:

Ich empfehle, nach einigem Rumprobieren, folgende Hacks zu laden:

wind_CASinvisibleroundpodium.package
wind_CASinvisibleobjects.package
wind_CASinvisibleobjects_familypart.package

Ihr findet sie hier:



Der erste Hack entfernt den Teppich unter dem Spiegel; der zweite Hack entfernt – bis auf den Spiegel – alle übrigen Objekte aus dem CAS-Raum mit dem Spiegel. Der dritte Hack entfernt alle Objekte aus dem CAS-Raum mit dem Vorhang.

Ihr entpackt diese drei Hacks in Euren CAS-Ordner in Eurem Downloads-Ordner. Dann geht Ihr vor, wie oben beschrieben.

Wenn Ihr nun das CAS-Kulissen-Grundstück betretet, sieht es so aus.



Alle Objekte – bis auf den Spiegel – sind verschwunden! Jetzt hab Ihr natürlich ganz andere Möglichkeiten, Euren CAS zu gestalten:



Auch könnt Ihr natürlich das Grundstück schön gestalten, damit man eine schöne Aussicht hat:



Im Familien-Erstellen-Modus sieht diese CAS-Kulisse dann so aus:





Natürlich könnt Ihr auch das Gebäude ganz abreißen und zum Beispiel eine Garten-CAS-Kulisse erstellen!

Ich habe diese drei Hacks schon sehr lange im Spiel und sie haben noch nie irgendwelche Schwierigkeiten gemacht!

Das war’s! Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr sie jederzeit im Helpcenter loswerden!

Viel Spaß beim Ausprobieren,

Puempeline


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
Seitenanfang nach oben