Blackys Sims Zoo

Deutschlands größte Sims Community

Logo Blackys Sims Zoo
Montag, 26. September 2016
    • Unterstützt uns und bestellt bei Amazon über diesen Link

    • VIP Zone Mitgliedschaft

    • VIP Zone Zugang - Bitte auswählen

      Was ist die VIP Zone?
      Infos gibt es hier>
    • Zoo-Fanshop - Hol dir deinen kleinen Blacky

    • 101333236-127503335
    • Deine Meinung

    • Zur Zeit sind leider keine Abstimmungen aktiv.

      Archiv
    • Status

    • Besucher
      Heute: 921
      Gestern: 2.681
      Gesamt: 995.272
    • Benutzer & Gäste
      119528 Benutzer registriert, davon online: BrittaMA, Minotaurus1, Norn, petra0203 und 155 Gäste
     
    FAQ - Häufig gestellte Fragen  

    Rund um das Spiel
    Einen neues Spiel generieren - aber wie?
    Installation des Spieles auf einer anderen Partion
    Mein Spiel lässt sich nicht mehr starten
    Meine Downloads erscheinen nicht im Spiel
    Modifizierte Häuser in Sims 4 platzieren
    Photos machen in Die Sims 4 - An die Arbeit

    Einen neues Spiel generieren - aber wie?

    Oft liegen Spielprobleme an Mods oder Dl's die sich untereinander nicht vertragen.

    Darum ist es sinnvoll erst einmal einen neuen Spieleordner zu genieren, um zu testen ob das Spielproblem dann auch auftritt.

    1. Alten Spiele-Ordner umbenennen

    unter Eigene Dateien/Electronic Arts

    findest du einen Ordner Die Sims 4

    diesen bennenst du einfach um (rechts Klick auf den Ordner - dann umbenennen auswählen)

    z.B. Die Sims 4 alt

    2. Das Spiel wie gewohnt starten

    Dadurch wird ein neuer "sauberer" Spieleordner angelegt

    Installation des Spieles auf einer anderen Partion

    Standartmäßig wird das Spiel immer auf C installiert.

    Möchtest du dein Spiel auf einer anderen Partion deiner Festplatte installieren musst du zuvor den Pfad ändern.

    Öffne Origin

    Gehe in die Anwendungseinstellungen



    wähle dann Erweitert



    dann kannst du deine Pfade einstellen



    Mein Spiel lässt sich nicht mehr starten

    Möglichkeit 1 ein fehlerhafter Downloade oder Mod

    Lösung: Geniere einen neuen Spieleordner (siehe FAQ) und versuche das Spiel zu starten.

    Möglichkeit 2 eine Datei wurde beschädigt

    Lösung: Öffne den Origin-Launcher
    Hier hast du die Möglichkeit mit einem rechts Klick auf dein Spiel es zu reparieren

    Meine Downloads erscheinen nicht im Spiel

    Du hast Dir Objekte heruntergeladen und installiert, kannst es im Spiel jedoch nicht finden?
    Du hast Dir Sims, Häuser oder Zimmer heruntergeladen, die aber in der Galerie nicht zu sehen sind?

    Neben fehlerhaften Downloads, die leider immer mal dabei sein können, ist eines der Hauptprobleme
    der fehlende Mesh eines Objektes.

    Dazu zunächst einmal eine Erklärung:

    Was ist ein Mesh?

    Um ein Objekt für die Sims zu erstellen, bedient man sich sogenannter Meshes, also so etwas wie einer Vorlage
    oder eines Grundgerüsts. Man kann entweder ein schon im Spiel vorhandenes Objekt benutzen, es kopieren
    (klonen) und auf dessen Grundlage ein neues Objekt erstellen oder man erstellt sich eigene, komplett neue Meshes.
    Kleinere Änderungen, wie zum Beispiel ein aus dem Spiel geklontes Bild mit einem neuen Motiv zu versehen,
    sind nicht schwer. Eigene Meshes mithilfe von 3D Programmen zu kreieren, hingegen schon. Wichtig ist es nur,
    zu verstehen, daß ein Objekt nur dann im Spiel auftauchen und benutzt werden kann, wenn die Originalvorlage
    auch vorhanden ist.

    Nun zum eigentlichen Problem: Mein heruntergeladenes Objekt ist nicht da. Was kann ich tun?
    Bitte prüfe doch auf der Seite, auf der Du das Objekt heruntergeladen hast, ob es eventuell
    einen Mesh benötigt, den man dann extra herunterladen muss. Hat der Ersteller einen eigenen
    Mesh entworfen und benutzt oder den Mesh eines anderen Erstellers, muss dieser zwingend
    im Spiel vorhanden sein, damit Du Dein heruntergeladenes Objekt auch sehen kannst.
    Häufig wird bei den Informationen über ein Objekt der Ersteller dieses Meshes und auch ein Link
    zum herunterladen genannt. Sollte das mal nicht der Fall sein, fragt man am besten beim
    Ersteller nach, wo man diesen bekommen kann. Noch besser ist es, vor dem runterladen nachzusehen,
    ob etwas wie "Mesh by...." oder "Benötigt Mesh XY" vermerkt ist und diesen dann direkt mit runterzuladen.
    Da es sich bei Meshes um ganz normale Objekte handelt, werden sie genauso ins Spiel gebracht,
    wie auch auch die anderen Downloads.

    Ich habe mir Sims, Häuser und/oder Zimmer runtergeladen, finde sie aber nicht in meiner Galerie.

    Bitte prüfe, ob Du in Deiner Galerie den Haken bei "Benutzerdefinierte Inhalte" angeklickt hast.
    Ist dies nicht der Fall, hole es bitte nach, denn ansonsten werden viele heruntergeladene Sims,
    Häuser und Zimmer nicht angezeigt. Dieser Haken ist standardmäßig nicht angeklickt und Du musst
    ihn leider auch bei jedem erneuten öffnen der Galerie neu aktivieren.

    Prüfe auch, ob die Dateien, die Du in Deinen Tray Ordner entpackt hast, eventuell noch in einem
    Unterordner sind. Sollte dies der Fall sein, musst Du diese aus dem Ordner heraus und direkt
    in den Trayordner kopieren. Ansonsten erkennt das Spiel diese Dateien nicht.

    Modifizierte Häuser in Sims 4 platzieren

    Hier erfährst Du, wie Du am besten modifizierte Häuser aus der Galerie in Dein Spiel bringst.

    Was bei dem Platzieren von Häusern aus der Galerie beachtet werden sollte

    Viele Kreative nutzen beim Bau ihrer Häuser Cheats, um diese noch schöner und realistischer
    gestalten zu können. Um zu gewährleisten, daß alle im Haus verbauten Objekte auch wirklich
    da sind, wo der Ersteller sie vorgesehen hat, ist es notwendig, die Häuser auf eine bestimmte
    Art und Weise ins Spiel zu bringen. Ansonsten kann es passieren, daß Objekte, die vergrößert
    oder unter Benutzung eines Cheats platziert wurden, wieder ihre Originalgröße haben oder
    sogar komplett fehlen.

    Nach dem Start des Spieles und dem Betreten einer Nachbarschaft, suchen wir zunächst
    ein passendes Grundstück aus. Hat man dieses gefunden, betritt man nun den Baumodus.
    Sollte sich auf dem Grundstück noch ein Haus befinden, kann dieses einfach abgerissen werden.
    Bevor wir nun das Haus unserer Wahl platzieren, machen wir folgendes:
    Über die Tastenkombination Strg+Shift+C wird die Kommandokonsole geöffnet, der Cheat
    bb.moveobjects on eingetragen und mit der Enter-Taste bestätigt.



    Wenn wir alles richtig gemacht haben, erscheint die Bestätigung in einem Fenster
    unter der Kommandokonsole und der Cheat ist aktiv.



    Jetzt wählt man aus der Galerie das Haus aus, das auf dem Grundstück gebaut werden soll.
    Sollte es passieren, daß ein heruntergeladenes Haus nicht in der Galerie erscheint, prüfe bitte,
    ob auf der linken Seite der Galerieansicht der Haken bei „Benutzerdefinierte Inhalte anzeigen“
    aktiviert ist. Sollte dies nicht der Fall sein, setze hier bitte einen Haken. Die heruntergeladenen Inhalte
    sollten dann zu sehen sein.



    Nun können wir unser Haus auf dem Grundstück platzieren. Sind wir damit fertig, öffnen wir
    wieder die Kommandokonsole und tippen dort bb.moveobjects off ein, um den Cheat wieder
    zu deaktivieren.



    Auch hier erhalten wir, wenn wir alles richtig gemacht haben, eine Bestätigung.



    Jetzt fehlt nur noch eine nette Simfamilie, die in Dein neues Haus einzieht! Hallo Kappe

    Photos machen in Die Sims 4 - An die Arbeit

    Für all diejenigen unter euch, die sich so wie ich, erstmal gewundert haben,
    wie man überhaupt Bilder im Spiel macht, hier eine kleine Anleitung.

    Im Kaufmodus kann man zwischen drei verschiedenen Kameras wählen.
    Natürlich kann man auch das Telefon des Sims für Photos benutzen.
    Wählt man die Interaktion "Foto machen", hält das Spiel an und es wird ein eigenes
    Interface zum photografieren eingeblendet. Ihr seht unten links (je nach Kamera)
    drei verschiedene, mögliche Bildgrößen, darüber ein Symbol mittig am linken Rand.
    Aber wie bediene ich diese ganzen Funktionen überhaupt? Zunächst bewegt sich
    das ganze Interface mit, wenn ich die Maus bewege. Um die Funktionen nutzen zu können,
    klickt man nun einfach mit dem Mauszeiger irgendwo neben das Interface und kann
    die verschiedenen Einstellmöglichkeiten nutzen. Ein Klick auf das Symbol am linken Rand
    öffnet das Filtermenü, mit dem ich zwischen Filtern wie Sepia, Schwarz/Weiß und vielen anderen
    wählen kann. Unten links in der Ecke stellt man die Bildgröße ein und mit dem Pfeilsymbol ein Stück
    daneben kann ich auf Hoch- bzw. Querformat umstellen. Der Blitz läßt sich ebenfalls abschalten.
    Habe ich die gewünschten Funktionen eingestellt, klicke ich einfach wieder mit der Maus
    irgendwo mittig auf das Interface und kann nun wieder den Bildausschnitt bewegen
    und mir ein schönes Motiv suchen. Der Zoom kann über das Mausrad eingestellt werden.


     
    Seite in 0.16589 Sekunden generiert