Blackys Sims Zoo

Deutschlands größte Sims Community

Logo Blackys Sims Zoo
Montag, 16. September 2019
        • Unterstützt uns und bestellt bei Amazon über diesen Link

        • VIP Zone Mitgliedschaft

        • VIP Zone Zugang - Bitte auswählen

          Was ist die VIP Zone?
          Infos gibt es hier>
        • Zoo-Fanshop - Hol dir deinen kleinen Blacky

        • 101333236-127503335
        • Status

        • Besucher
          Heute: 1.019
          Gestern: 2.506
          Gesamt: 3.164.340
        • Benutzer & Gäste
          142224 Benutzer registriert, davon online: arwen56, mammut, xenia491 und 365 Gäste
         
        Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
        49391 Beiträge & 1856 Themen in 57 Foren
        Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 16.09.2019 - 10:13.
          Login speichern
        Forenübersicht » Kreativ Ecke » Kreatives vom Team » Ladyatirs kleines Basteleck » Ladyatirs Geschichtenecke » Ein ganz normales Leben?! (Teil 4) pausiert

        vorheriges Thema   nächstes Thema  
        194 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (13): < zurück 2 3 (4) 5 6 weiter >
        Autor
        Beitrag
        Widget88 ist offline Widget88  
        877 Beiträge - Vampirfledermaus - beisst sich langsam durch
        Widget88`s alternatives Ego
        So geht es mir auch - das Leben ist das Wertvollste, was es gibt.

        Puh, arme Susi. Damit hat sie sicher noch lange zu tun. Ist die Wirkung dauerhaft? Ich kann mich daran nicht mehr erinnern.



        Widgets SIMSeritis - https://widgetssimseritis.de
        Beitrag vom 24.05.2019 - 10:37
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Widget88 suchen Widget88`s Profil ansehen Widget88 eine private Nachricht senden Widget88`s Homepage besuchen Widget88 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        xenia491 ist online xenia491  
        2193 Beiträge - Delphin – immer freundlich unterwegs
        xenia491`s alternatives Ego
        oh da schließe ich mich euch an, aber susi wird dies alles nicht so leicht verarbeiten. auch wenn sie susanne nun los ist. leider konnte ich die alchemie damals nicht zu ende spielen, weil mein sims3 nicht mehr ging. darum weiß ich nicht ob sie nun immer in gold bleibt.aber gut das roland klaren kopf behält und die polizei ruft. bin gespannt wie es nun weiter geht.



        Lg Xenia
        Beitrag vom 24.05.2019 - 11:56
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von xenia491 suchen xenia491`s Profil ansehen xenia491 eine E-Mail senden xenia491 eine private Nachricht senden xenia491 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        Meryane ist offline Meryane  
        272 Beiträge - Schlange – schlängelt durch das Forum
        Meryane`s alternatives Ego
        Ich weiß nicht, irgendwie tut sie mir leid. Es ist doch offensichtlich das sie krank war, normal war das doch nicht. Aber das sie so einfach an den Gerätschaften rumspielt finde ich jetzt auch sehr seltsam.



        Mein Waisenhaus-Stammbaum
        Beitrag vom 24.05.2019 - 14:40
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Meryane suchen Meryane`s Profil ansehen Meryane eine E-Mail senden Meryane eine private Nachricht senden Meryane`s Homepage besuchen Meryane zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        ladyatir ist offline ladyatir  
        Folge 310
        Moderatorin
        1777 Beiträge - Hund – keine Angst, er beißt nur Beiträge
        ladyatir`s alternatives Ego
        Zur Goldfigur werden ist tatsächlich eine Todesart bei Sims 3. Jeder der keine Alchemie auf hohem Level hat riskiert mit großer Wahrscheinlichkeit eine Statue zu werden. Ein Alchemiestein ist eben nicht zum rumspielen da dududu Susannes Ableben war somit ein selbstverschuldeter Unfall. Was die Geschichte angeht lebt sie nicht mehr. Allerdings wollte ich sie nicht sterben lassen nur weil sie in der Geschichte eine solche Rolle spielte und hab das Spiel nach dem die Szene im Kasten war, neu gestartet und sie in ihr altes Leben entlassen Daumendreh (Roland hat für so nen Fall inzwischen ne Lebensblume in der Tasche)
        Viel Spaß beim weiterlesen



        Susi ging hinein um Lilly zu holen damit sie ein wenig im Garten spielen konnte. Zunächst schien Lilly nicht so erbaut davon zu sein als Susi sie auf das Schaukeltier setzte.


        Doch dann fand Lilly sichtlich Gefallen daran.


        Es gefiel Lilly sogar so gut dass sie einen regelrechten Schmollmund zog als Susi sie wieder herunternehmen wollte.


        Susi ließ sich auf der Bank nieder und schaute zu wie Sammy auf Lilly zu lief.


        Lilly lachte glockenhell auf als Sammy anfing sie zu beschnüffeln.


        Doch dann wurde es Lilly zu viel und sie flüchtete zu Susi hin.


        Als Susi aufblickte sah sie einen Polizisten auf das Tor zu schreiten, sicher kam er wegen Susannes vergoldetem Leichnam.


        Da Susi sich mit der Sache nicht auseinandersetzen wollte schnappte sie sich Lilly und ging ins Haus.


        Demnächst geht's weiter

        Danke fürs reinschauen und lesen
        cucu wink3




        Ich mach nicht viele Worte, doch die wenigen sind ehrlich gemeint ^^
        Beitrag vom 25.05.2019 - 12:03
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von ladyatir suchen ladyatir`s Profil ansehen ladyatir eine private Nachricht senden ladyatir zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        xenia491 ist online xenia491  
        2193 Beiträge - Delphin – immer freundlich unterwegs
        xenia491`s alternatives Ego
        dann sieht es ja so aus das susanne, susi dann doch weiter storken kann, wenn du sie in ihr altes leben wieder reingestellt hast. upppps habs nochmal gelesen und da steht das sie in dieser geschichte tod ist und wohl auch bleibt. süß wie die kleine auf dem schaukelpferd schaukelt und es ihr auch spaß macht.



        Lg Xenia


        Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von xenia491 am 25.05.2019 - 12:50.
        Beitrag vom 25.05.2019 - 12:46
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von xenia491 suchen xenia491`s Profil ansehen xenia491 eine E-Mail senden xenia491 eine private Nachricht senden xenia491 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        mammut ist online mammut  
        Administratorin
        21546 Beiträge - T-Rex - Wer den Rang erhält, ist wirklich ein Dinosaurier hier
        mammut`s alternatives Ego
        Ja, dann hat Susanne es wohl wirklich nicht besser verdient. Sie war ja erwachsen und hätte sich über die Konsequenzen ihres Handelns vorher Gedanken machen müssen.

        Hihi, wie witzig: Sammy sieht Lilly wohl als Blume an LOL



        Beitrag vom 25.05.2019 - 15:22
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mammut suchen mammut`s Profil ansehen mammut eine E-Mail senden mammut eine private Nachricht senden mammut zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        ladyatir ist offline ladyatir  
        Folge 311
        Moderatorin
        1777 Beiträge - Hund – keine Angst, er beißt nur Beiträge
        ladyatir`s alternatives Ego
        Möchte mich an dieser Stelle für eure, in die Geschichte eintauchenden, Kommentare bedanken Liebhab
        und nun viel Spaß beim weiterlesen



        So überließ sie es auch Roland an die Tür zu gehen als es klingelte, zu ihrer großen Überraschung stand kurz darauf Rosalya im Wohnzimmer, wohin Susi sich zurückgezogen hatte.


        Kaum hatten sie sich gesetzt gesellte sich Christa zu ihnen.


        Natürlich war Rosalyas erste Frage weshalb die Polizei hier sei, sie habe gesehen wie Roland sich mit ihr unterhalten habe.


        Zunächst überlegt Susi wie viel sie ihren Kindern erzählen sollte, doch dann entschied sie sich für die ganze Geschichte.


        Im ersten Moment waren die beiden sichtlich empört darüber, wie Susanne mit Susi umgegangen war. Doch dann meinte Christa dass sie Susanne irgendwie verstehen könne.


        Wenn sie an die Zeit zurück denke wo Susi plötzlich verschwunden war …


        Selbst Rosalya sei von dem Wunsch beseelt gewesen etwas über ihre leiblichen Eltern herauszufinden.


        Susi sei eben ein absolutes Idol für Susanne gewesen.


        Sie habe Susi sicher so nah wie möglich sein wollen und als sie dann gesehen hatte wie Susi sich um ihre Kinder kümmerte, war wohl der Wunsch in Susanne wach geworden eine solche Mutter zu haben wie Susi eine ist.


        Am Ende hatte sie Wunsch und Wirklichkeit nicht mehr auseinander halten können und da Susi sie fort schicken wollte, dachte Susanne sicher nur noch daran sich zu rächen. Susi sollte sich genauso einsam und verlassen fühlen wie sie damals als Kind, nachdem ihre Großmutter gestorben war und sperrte sie deshalb in diesen dunklen Raum ein. Ein wenig erinnerte Christa, Susi an Roland, auch Christa schien dieses, für alles Verständnis haben, im Blut zu liegen.


        Christa und Rosalya unterhielten sich noch eine ganze Weile über das Thema, bis Rosalya sich schließlich verabschieden musste.


        Demnächst geht's weiter

        Danke fürs reinschauen und lesen
        cucu wink3




        Ich mach nicht viele Worte, doch die wenigen sind ehrlich gemeint ^^
        Beitrag vom 26.05.2019 - 10:53
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von ladyatir suchen ladyatir`s Profil ansehen ladyatir eine private Nachricht senden ladyatir zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        xenia491 ist online xenia491  
        2193 Beiträge - Delphin – immer freundlich unterwegs
        xenia491`s alternatives Ego
        ich finde klasse das susi beiden die ganze geschichte erzählt hat. aber ich mag die christa sehr, sie ist in allem sehr verständnisvoll und auch sehr liebevoll, obwohl sie ja auch noch so jung ist. da kommen wirklich die gene von roland durch.
        aber ich finde es auch so toll, das die kinder so gerne nach hause kommen zu besuch.



        Lg Xenia


        Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von xenia491 am 26.05.2019 - 11:58.
        Beitrag vom 26.05.2019 - 11:56
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von xenia491 suchen xenia491`s Profil ansehen xenia491 eine E-Mail senden xenia491 eine private Nachricht senden xenia491 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        mammut ist online mammut  
        Administratorin
        21546 Beiträge - T-Rex - Wer den Rang erhält, ist wirklich ein Dinosaurier hier
        mammut`s alternatives Ego
        Da kann ich mich xenia nur anschließen! Schön, dass Susi offen und ehrlich mit ihren Kindern gesprochen hat und alle zueinander ein so gutes Vertrauen haben Liebhab



        Beitrag vom 26.05.2019 - 14:01
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mammut suchen mammut`s Profil ansehen mammut eine E-Mail senden mammut eine private Nachricht senden mammut zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        ladyatir ist offline ladyatir  
        Folge 312
        Moderatorin
        1777 Beiträge - Hund – keine Angst, er beißt nur Beiträge
        ladyatir`s alternatives Ego
        Dafür das Rosalya anfangs gar nicht vorbei kam, kommt sie jetzt dafür ziemlich regelmäßig
        Die einzige die bisher noch nicht von allein kam ist Lena Denker
        Dann will ich euch mal erzählen wie es mit Susi so weiter geht, viel Spaß beim lesen Klimpern



        Ein paar Tage später wurde Christa eine Nektarpresse geliefert, sie hatte beschlossen nicht nach Frankreich zurückzukehren sondern per Fernstudium ihre Lehre zu beenden.


        Christa hatte sich auch Weinreben schicken lassen, die Grundlage für die Nektarherstellung.


        Susi musste sich das Lachen verkneifen als sie Christa einmal dabei zusah wie sie das Obst in dem Bottich zerstampfte …


        und prompt setzte Christa sich auf ihren Allerwertesten.


        Natürlich mussten Susi und Roland als erstes Christas Nektare kosten.


        Oberflächlich betrachtet schien alles in Ordnung zu sein.


        Doch Susi hatte sich verändert, sie war still und in sich gekehrt.


        Einige Male versuchte Christa Susi zu überreden mit zu kommen wenn sie zu einer Nektarverkostung ging.


        Doch Susi lehnte jedes Mal ab, wobei sie Christa dabei nie in die Augen schaute.


        Demnächst geht's weiter

        Danke fürs reinschauen und lesen.
        cucu wink3




        Ich mach nicht viele Worte, doch die wenigen sind ehrlich gemeint ^^
        Beitrag vom 27.05.2019 - 09:18
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von ladyatir suchen ladyatir`s Profil ansehen ladyatir eine private Nachricht senden ladyatir zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        Norn ist offline Norn  
        Administrator
        5082 Beiträge - Eisbär - nicht eisig, aber sehr heimisch
        Norn`s alternatives Ego
        Also, ich habe nicht so viel Mitgefühl mit Susanne. Klar, man kann verstehen, wie alles kam. Aber dann hat sie ganz klar eine Linie überschritten. Sie war ja offensichtlich dazu bereit, Susis Leben zu opfern, um ihr Leben zu übernehmen.
        Schön, dass Rosalya mal reinschneit! Finde es auch absolut richtig, den beiden davon zu erzählen. Sie sind beide groß und wie man ihren Reaktionen sieht, auch klug und erwachsen genug.

        Nun scheint Susi ein bisschen Hilfe zu brauchen... war vielleicht doch ein bisschen viel? Zu sehen, wie leicht es hätte auch anders ausgehen können...?
        Beitrag vom 27.05.2019 - 09:36
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Norn suchen Norn`s Profil ansehen Norn eine private Nachricht senden Norn zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        mammut ist online mammut  
        Administratorin
        21546 Beiträge - T-Rex - Wer den Rang erhält, ist wirklich ein Dinosaurier hier
        mammut`s alternatives Ego
        Schade, dass Susi nicht recht Anteil nehmen kann an Christas Lehre, wo diese doch nun endlich etwas gefunden hat das ihr Spaß bringt!
        Vermutlich hat Susi noch an dem Tod von Susanne zu knapsen. Auch wenn sie Susanne nie mochte, so ist es ja doch auf ihrem Grundstück passiert, und Susi wird klar sein, dass Susanne sehr unglücklich gewesen sein muss über Susis Ablehnung.



        Beitrag vom 27.05.2019 - 09:38
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mammut suchen mammut`s Profil ansehen mammut eine E-Mail senden mammut eine private Nachricht senden mammut zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        xenia491 ist online xenia491  
        2193 Beiträge - Delphin – immer freundlich unterwegs
        xenia491`s alternatives Ego
        ich freue miich für christa, das sie gefunden hat was ihr spaß macht. und das sie nun zu hause bleibt und ihre lehre weiter macht.
        susi braucht wirklich nun hilfe, damit sie das geschehen nun endlich aufarbeiten kann. sonst wird ihre familie unter ihren depressionen leiden. sicher ist es schrecklich das susanne auf ihrem grundstück zu tode gekommen ist, aber das war ja nun ihre eigene schuld und nicht die von susi.



        Lg Xenia
        Beitrag vom 27.05.2019 - 11:43
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von xenia491 suchen xenia491`s Profil ansehen xenia491 eine E-Mail senden xenia491 eine private Nachricht senden xenia491 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        ladyatir ist offline ladyatir  
        Folge 313
        Moderatorin
        1777 Beiträge - Hund – keine Angst, er beißt nur Beiträge
        ladyatir`s alternatives Ego
        Zitat
        Vermutlich hat Susi noch an dem Tod von Susanne zu knapsen. Auch wenn sie Susanne nie mochte, so ist es ja doch auf ihrem Grundstück passiert, und Susi wird klar sein, dass Susanne sehr unglücklich gewesen sein muss über Susis Ablehnung.


        confused Also das kann ich jetzt nicht ganz nachvollziehen. Okay der Anblick von Susanne da als Goldfigur war ein kleiner Schock, ja und in dem Sinne tut Susanne Susi leid das ihr das passiert ist, aber das sie daran zu knapsen hat, da wüst ich jetzt echt kein Grund für confused Schließlich war es Susanne die Susi grundlos attackierte und nicht umgekehrt confused Auch das Susi Susanne nie mochte stimmt so nicht, anfangs fand sie Susanne sogar nett, nur wurde diese immer aufdringlicher, Susi hat sich nie ablehnend gegen Susanne gezeigt, Susi hat sich nur nicht ganz und gar von Susanne einnehmen lassen. Das hat Susanne aber als Zurückweisung empfunden. Im Grunde hat Susi Susanne viel zu nah an sich heran gelassen.
        Also direkt als depressiv kann man Susi nicht bezeichnen, sie hat ein psychisches Trauma (wer steckt so ein Erlebnis schon einfach so weg), leider ist sie der Typus der versucht allein damit klar zu kommen.
        So nun aber viel Spaß beim weiterlesen.



        Mal hieß es sie müsse sich um Lilly kümmern …


        dann wieder wäre zu viel Arbeit im Garten …


        oder das Sammy dringend ein Flohbad bräuchte.


        Abends verschwand Susi sehr früh im Bett …


        und ließ Roland alleine zurück.


        Warf die Familie ihr besorgte Blicke zu, tat Susi immer so als würde sie diese nicht bemerken.


        Gedankenverloren schaute Susi aus dem Fenster, eine nie gekannte Bedrohung strahlte die Welt jenseits des Zaunes für sie mit einem mal aus.


        Vielleicht sollte sie weg ziehen von hier, weit, weit weg, wo niemand sie kannte oder von ihrem wissenschaftlichen Können wusste. Aber das hieße auch dass sie ihre Großen und ihre Enkel nie wieder sehen würde.


        Verzweiflung machte sich in Susi breit.


        Aber selbst wenn sie von hier weg zog, dem Traum der sie jede Nacht heimsuchte konnte sie so mit Sicherheit nicht entkommen.


        Jede Nacht kaum dass sie die Augen schloss, immer wieder derselbe Traum.


        Demnächst geht's weiter

        Danke fürs reinschauen und lesen.
        cucu wink3




        Ich mach nicht viele Worte, doch die wenigen sind ehrlich gemeint ^^
        Beitrag vom 28.05.2019 - 10:45
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von ladyatir suchen ladyatir`s Profil ansehen ladyatir eine private Nachricht senden ladyatir zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        mammut ist online mammut  
        Administratorin
        21546 Beiträge - T-Rex - Wer den Rang erhält, ist wirklich ein Dinosaurier hier
        mammut`s alternatives Ego
        War vielleicht etwas ungeschickt ausgedrückt von mir, aber ich wollte nur damit sagen, dass solche Dinge nicht spurlos an einem vorübergehen.

        Oje, da hat Susi wohl einen ganz triftigen Grund für ihr Verhalten! Sehr traurig, dass sie ihre Familie nicht in diesen Traum einweihen mag, nicht mal Roland.



        Beitrag vom 28.05.2019 - 11:43
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mammut suchen mammut`s Profil ansehen mammut eine E-Mail senden mammut eine private Nachricht senden mammut zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        Baumstruktur - Signaturen verstecken
        Seiten (13): < zurück 2 3 (4) 5 6 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

        Gehe zu:  
        Es ist / sind gerade 3 registrierte(r) Benutzer und 365 Gäste online. Neuester Benutzer: duen1827
        Mit 6647 Besuchern waren am 29.06.2019 - 22:51 die meisten Besucher gleichzeitig online.
        Registrierte Benutzer online: arwen56, mammut, xenia491
        Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
        Alessa123 (29), anna11103 (35), BlackAngel25 (36), Caronat (29), chalot (27), concepts2a (63), Cooncat (33), cygnus2008 (47), daliamoon (37), DataQ28 (39), demeiden1 (51), eisregen91 (28), ElectroLytes (29), elies (25), ellesuy (29), Feeelfe (26), FinnFinn (23), gnadel (323), Irismuhr (57), Jackie1609 (28), jetsetter1999 (53), kaah14 (27), Kopuze (32), layangel (37), len4ik582 (27), LiaLina (33), liuliukass99 (23), Luciekopecka (28), mama8898 (50), mariva (35), mdare (36), melianatara (42), Merolin (32), minikani (31), MsEMS (61), murka789 (39), mutante1965 (54), m_dare (36), Nina939 (26), noaav8 (29), nycklyn (47), power95 (24), puss (69), rekalf (33), rudy45 (26), slyx (51), spam (35), sunny1609 (39), Sweet_Cat_89 (30), tata0001 (36), tritri94 (32), vipergirlv6 (44), Winnie (39), zebranisch (31)
        Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
         
        Seite in 0.13601 Sekunden generiert