Blackys Sims Zoo

Deutschlands größte Sims Community

Logo Blackys Sims Zoo
Montag, 20. August 2019
        • Unterstützt uns und bestellt bei Amazon über diesen Link

        • VIP Zone Mitgliedschaft

        • VIP Zone Zugang - Bitte auswählen

          Was ist die VIP Zone?
          Infos gibt es hier>
        • Zoo-Fanshop - Hol dir deinen kleinen Blacky

        • 101333236-127503335
         
        Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
        48901 Beiträge & 1837 Themen in 57 Foren
        Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 20.08.2019 - 00:53.
          Login speichern
        Forenübersicht » Userbereich - Community Lounge » Plauderecke und Vorstellungsforum » leider werde ich wohl nicht mehr täglich ins forum kommen können

        vorheriges Thema   nächstes Thema  
        43 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (5): (1) 2 3 weiter >
        Autor
        Beitrag
        xenia491 ist offline xenia491  
        leider werde ich wohl nicht mehr täglich ins forum kommen können
        2169 Beiträge - Delphin – immer freundlich unterwegs
        xenia491`s alternatives Ego
        vorab ich bekam 2012 die diagnose brustkrebs mit tumor von 9,5 cm. ich dachte ich habe eine endzündung in der brust, wel ich mir eine tibiafraktur zugezogen hatte und mit 90 kg an krücken laufen mußte was mir sehr schwer viel. bin ja nur 1,62 groß und hatte bis dahin noch nie gebrochene knochen.
        das war dann der erste schock mit dem krebs. bekam das volle programm erst chemodamit der tumor kleiner wurde dann op mit amputation. ich hatte gehofft das ich nach fünf jahren damit durch bin, aber nein 2016 dann 2 metastasen eine in der schulter in der nähe des hases die entfernt wurde und eine in der 2. rippe rechts. die wurde bestrahlt und ist skelletiert.
        icch muß ja regelmäßig zur kontrolle in die onkologie wo ich dann 1 jahr alle 4 wochen einen knochenhärter bekam. danach dann immer alle 3 monate.
        anfang februar war dann wieder termin, es wird immer erst blut aqbgenommen so 3 röhrchen und dann gibt es den knochenhärter. wenige tage später bekam ich dann bescheid ich muß wieder ins ct, weil derr tumor marker nicht in ordnung ist. abe ich gemacht da hieß es dann alles ok.
        am 18. juni dann wieder termin in der onkologie zur kontrolle, am 28. juni wieder ct. n dem tag mußte ich morgends um 8:45 im ct sein, bin mit meinem roller hin weil es ist am ganz anderen ende mit dem bus bin ich anderthalb std. unterwegs mit dem roller brauche ich nur 45 min. an dem morgen war es ziemlich kalt und hatte mich nicht sehr warm eingepackt wie sonst. amstag war ich noch in travemünde zum spazieren und lecker fischbrötchen essen, sonntags wollte ich eigendlich zum hemelsdorfer see zum baden, war aber nicht möglich da der geschlossen hatte wegen renovierung. aber ich hätte auch nicht gekonnt da ich nicht richtig laufen konnte, dachte ich habe mir wegen der kälte am freitag wieder ichias zugezogen. abc salbe benutzt und gelegen aber die shmerzen gingen nicht weg im gegenteil wurden immer schlimmer. mittwoch dollte ich dann wieder zur onkologie zum gespräch und neue medikamente. ich hatte schmerzen ohne eende und habe mich dahin gequält, bekam dann die diagnose metastasen in den knochen. mein ganzes becken ist voll damit, dann etliche wirbel bis zu den brustwirbel nd auch in einigen rippen. nun bekomme ich opiate gegen die schmerzen gleich 4 verschiedene mittel von oxicodan bis novalgintropfen. ann seid samstag erst wieder kurze zeit sitzen. heute geht es schon etwas länger nur jetzt habe ich unheilbaren knochenkrebs. orgen ist wieder ct angesagt, freitag dann mrt zur vorbereitung für montag die erste bestrahlung. mein dok ist nun erst in urlaub aber dann gibt es auch noch eine chemo wenn er wieder da ist.
        ich habe mir eigendlich mein leben anders vorgestellt, vor allem kam da zumindestens kein krebs drin vor, ich hätte eher gedacht mal im rollstuhl zu landen wegen meiner beine, da ich einen doppelten beckenbypaß habe wegen 53 jahre rauchen. das muß ich mir nun auch noch abgewöhnen was echt nicht einfach ist zumal das mein einziges laster ist den ich nasche nicht uund trinke auch keinen alk. aber meine aterien sind aauch nicht mehr die besten und die lunge macht nun auch noch ärger, da ist wasser drin. so wie es nun aussieht bin ich gesundheitlich voll im ars.... und das mit 63 jahren. mir hat mal jemand vorraus gesagt ich soll über 100 jahre alt werden, das wird wohl nicht der fall werden wenn der krebs mich langssm aber sicher auffrist, denn nun ist eine heilung aussichtslos. nur noch vielleicht für einige jahre zum eindämmen wenn ich die chance dann habe. aber uch nur wenn ich es schaffe das rauchen aufzugeben und gute nahrungsergänzungen mir auf dauer von meiner kleinen rente leisten kann, denn die zahlt keine krankenkasse. bin nur froh das ich noch immer ein gutes verhältnis zu meinem getrennt lebenden mann habe der mir wenigsten hilft mit all den anträgen die ich nun stellen muß.ich habe mich ja 2017 von ihm getrennt und bin ins betreute wohnen gezogen, denn er hat ja seine vorherige frau an rückenmarkskrebs verloren und er kam mit meinem brustkrebs schon nicht klar. das wollte ich ihm dann nicht ein 2. mal antuen als ich die 2 metqastasen bekommen habe war für mich klar das der krebs nicht weg war. aber das es nun so schlimm aussieht damit habe ich nun auch nicht gerechnet. aber das ist nun der stand der dinge der auch nicht besser werden wird. ich hoffe nur das bei der bestrahlung viele metastasen kaputt gehen, aber sicherlich nicht alle, die sehen wie kleine schwarze würmer aus auf den bildern vom mrt und es sind verdammt viele.

        sorry das ich euch das nun alles geschrieben habe, will euch aber nicht damit belasten mußte es mir nur einfach mal von der seele schreiben. vor allem damit ihr wißt wenn ich mal ne weile nicht hier sein werde, das es mir dann wirklich nicht gut geht oder ich nicht sitzen kann. leptop habe ich leider keinen den ich m liegen benutzen könnte. mit meinem händy ins internet zu gehen ist mir zu anstrengend für die augen. aber wenn ich kann werde ich hier immer reinschauen, lesen und kommentieren. iich hoffe auch bald wieder mal spielen zu können, hatte ja schon 14 tage pc entzug. bin froh das ich nun doch schon 1,5 dtd hier sein konnte, lesen und komentieren und dies hiier zu schreiben.
        wünsche uch noch ne schöne woche Friend Gruppenknuddler



        Lg Xenia
        Beitrag vom 15.07.2019 - 23:19
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von xenia491 suchen xenia491`s Profil ansehen xenia491 eine E-Mail senden xenia491 eine private Nachricht senden xenia491 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        mammut ist offline mammut  
        Administratorin
        21351 Beiträge - T-Rex - Wer den Rang erhält, ist wirklich ein Dinosaurier hier
        mammut`s alternatives Ego
        Oh xenia, lass dich mal Hug
        Mich macht das wirklich sprachlos, und ich weiß gar nicht was ich dazu sagen soll - nur dass mir das sehr sehr Leid tut für dich. Natürlich darfst du dir das hier von der Seele schreiben, auch wenn wir nicht helfen können. Aber ich wünsche dir von Herzen, dass der Krebs doch irgendwie eingedämmt werden kann und du nicht so starke Schmerzen hast!



        Beitrag vom 16.07.2019 - 00:34
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mammut suchen mammut`s Profil ansehen mammut eine E-Mail senden mammut eine private Nachricht senden mammut zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        Simsanne ist offline Simsanne  
        346 Beiträge - Maus - Klein aber oho
        Simsanne`s alternatives Ego
        Dem kann ich mich nur anschließen, schicke Dir ganz viele gute Wünsche, Kraft, Trost und Hilfe!



        Hoffnung ist nicht die Gewissheit dass etwas gut ausgeht, sondern dass es Sinn macht egal wie es endet. W.Havel)
        Beitrag vom 16.07.2019 - 08:19
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Simsanne suchen Simsanne`s Profil ansehen Simsanne eine E-Mail senden Simsanne eine private Nachricht senden Simsanne zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        Norn ist offline Norn  
        Administrator
        4954 Beiträge - Eisbär - nicht eisig, aber sehr heimisch
        Norn`s alternatives Ego
        Ach Xenia, klar, so stellt man sich sein Leben wirklich nicht vor! Du bist hier jederzeit willkommen, wenn du was loswerden willst, so eine Behandlung ist anstrengend und langwierig. Ich wünsch dir viel Kraft und dass du deinen Mut und Kampfeswillen behältst. Hug
        Beitrag vom 16.07.2019 - 08:30
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Norn suchen Norn`s Profil ansehen Norn eine private Nachricht senden Norn zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        ladyatir ist offline ladyatir  
        Moderatorin
        1695 Beiträge - Hund – keine Angst, er beißt nur Beiträge
        ladyatir`s alternatives Ego
        uff das musste erst mal sacken, dich ganz lieb Hug
        Ich wünsch dir auf alle Fälle noch viele, viele schöne Stunden und das sie dir helfen können das du weniger Schmerzen hast.




        Ich mach nicht viele Worte, doch die wenigen sind ehrlich gemeint ^^
        Beitrag vom 16.07.2019 - 09:27
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von ladyatir suchen ladyatir`s Profil ansehen ladyatir eine private Nachricht senden ladyatir zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        sylvia60 ist offline sylvia60  
        Moderatorin
        772 Beiträge - Eule – traut sich auch am Tag ins Forum
        sylvia60`s alternatives Ego


        Das tut mir so unendlich Leid für dich Frown , dieser verdammte Krebs , ich habe meine
        Eltern daran verloren.
        Ich wünsche dir auch ganz viel Kraft , lass dich ganz dolle Gruppenknuddler von mir.



        LG sylvia60

        Beitrag vom 16.07.2019 - 09:46
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von sylvia60 suchen sylvia60`s Profil ansehen sylvia60 eine private Nachricht senden sylvia60 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        xenia491 ist offline xenia491  
        2169 Beiträge - Delphin – immer freundlich unterwegs
        xenia491`s alternatives Ego
        ich danke euch allen von herzen, ich weiß das ihr mir nicht helfen könnt, aber für mich ist es ein trost das ich euch habe. denn poserfreaks gibt es nicht mehr, wo ich viele jahre war und simposium auch nicht mehr. habe nur noch dieses forum wo ich mich wohl fühle gerne lese und mich austausche. lebe ja alleine und meine wände ansprechen oder anmeckern bringt ja auch nichts.
        hoffe auf jedenfall das die bestrahlungen viel der metastasen im beckenbereich kaputt machen. damit ich wieder länger sitzen kann. das ist das schlimmste nicht richtig sitzen zu können ohne vor schmerzen fast kaputt zu gehen. noch sind die dosen vom oxikodan und auch vom cortison sehr niedrig für den anfang. durch das cortison kann ich ja nun wenigsten ne kurze weile sitzen, denn die metastasen drücken irgendwie auf nerven die man nicht im mrt sehen kann. die man sieht sind alle frei und haben platz das die nicht schmerzen.das schlimme an der ganzen sache ist, das in meiner familie es nie krebs gab. alle von meiner mutters seite hatten es mit diabethes, wasser und herz zu tun. ich bin die älteste von 9 kindern und auch die einzige die mit krebs handelt.
        naja heute nochmal ct und freitag mrt wo der bereich für die bestrahlung vorbereitet wird. dann geht es nächsten montag los mit der 1. bestrahlung. 4 mal die woche ins gesammt 20 stück. dann mu ich sehen wie es bis dahin anschlägt und hilft.
        wenn ich kann werde ich mich auf jedenfall bei euch melden. vor allem danke ich euch das ich hier sprechen darf wenn ich es brauche. ihr seid wirklich alle sehr lieb dafür bin ich sehr dankbar Gruppenknuddler Hug Liebhab

        @ norn ich bin durch und durch steinbock und kämpfen ist mein ganzes leben gewesen bis jetzt. in der regel habe ich auch immer alles alleine geschafft und mich alleine durch alles im leben geschlagen. aber irgendwann geht auch dem stärksten die kraft aus, nur noch lasse ich es nicht zu, das mich der krebs nun fertig machen will. ich will noch lange leben und dafür werde ich auch weiterhin kämpfen so gut es eben geht. ich werde mir jede erdenkliche hilfe holen und alles beantragen was mir zusteht, denn das habe iich früher leider aus unwissenheit nicht gemacht.
        ich werde euch mitteilen wie gut oder schlecht es mir dann geht, denn eine chemo werde ich wohl auch noch kriegen nach der bestrahlung. hoffendlich diesmal ohne glatze LOL



        Lg Xenia


        Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von xenia491 am 16.07.2019 - 12:38.
        Beitrag vom 16.07.2019 - 12:28
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von xenia491 suchen xenia491`s Profil ansehen xenia491 eine E-Mail senden xenia491 eine private Nachricht senden xenia491 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        mammut ist offline mammut  
        Administratorin
        21351 Beiträge - T-Rex - Wer den Rang erhält, ist wirklich ein Dinosaurier hier
        mammut`s alternatives Ego
        Natürlich darfst du hier sprechen, liebe xenia Hug
        Wenn du mal einen Wunsch hast bastelmäßig, immer raus damit! Wir können dann zumindest versuchen, etwas in der Art hinzubekommen, sowie die Zeit es zulässt, das Basteln bringt uns ja Spaß! Nur dauert es mitunter ein paar Tage, denn jetzt im Sommer sind ja einige im Urlaub oder im Garten/Balkon oder sonstwie beschäftigt Bussi





        Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von mammut am 16.07.2019 - 12:39.
        Beitrag vom 16.07.2019 - 12:39
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von mammut suchen mammut`s Profil ansehen mammut eine E-Mail senden mammut eine private Nachricht senden mammut zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        Norn ist offline Norn  
        Administrator
        4954 Beiträge - Eisbär - nicht eisig, aber sehr heimisch
        Norn`s alternatives Ego
        Halt uns bitte auf dem Laufenden, so wie es eben geht, Xenia. Kann mir vorstellen, dass abgesehen vom Nicht-Sitzen-Können ja auch manchmal vielleicht die Energie fehlt in so einer Situation. Du bist hier jederzeit willkommen! Hug Ich drücke auf alle Fälle ganz doll die Daumen, dass die Bestrahlung gut wirkt und du wenigsten halbwegs beschwerdefrei wirst.
        Beitrag vom 16.07.2019 - 12:48
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Norn suchen Norn`s Profil ansehen Norn eine private Nachricht senden Norn zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        xenia491 ist offline xenia491  
        2169 Beiträge - Delphin – immer freundlich unterwegs
        xenia491`s alternatives Ego
        werde ich machen und bin euch sehr dankbar für eure offenen ohren. momentan bin ich nicht wirklich in der lage zu spielen, hatte zwar was neues angefangen aber das kann ich erst weiter spielen mit spielbericht, wenn ich dann länger als jetzt sitzen kann. ihr seid wirklich sehr lieb was mich im momennt sehr glücklich macht.
        soviel beistand hilft einerm wirklich sehr, wenn man sonst mit allem alleine da sitzt. mein mann unterstützt mich zwar, aber da er das schon mit seiner verstorbenen frau 10 jahre durchgemacht hat kommt er nun nicht mehr damit klar, darum kann ich ihm auch nicht alles sagen und aus dem grund habe ich mich ja auch 2017 von ihm räumlich getrennt.
        da stand ich ja schon alleine mit meinem krebs, weil er nicht damit klar kam und so ist es für uns beide am besten.
        auch wenn ich ihn immer noch lieb habe. er macht was er kann für mich und damit bin ich zufrieden. ich kenne mich nicht so gut mit gesetze und behörden aus das macht er nun alles für mich und dafür bin ich ihm sehr dankbar.
        er meinte vorgestern am telefon es wäre ihm lieber wenn ich bei ihm wäre, aber ich weiß das er das auf dauer nicht verkraften würde. seine verstorbene frau hatte rückenmarkkrebs und wenn ich pech habe kann mir das ja nun auch noch passieren, denn die metastasen sitzen ja schon im ganzen beckenbereich und in einigen wirbeln und rippen, da ist ist es die fragen wann sie ins knochenmark wandern. organe sind gottseidank noch nicht befallen.
        ich werde euch auf dem laufenden halten, wenns mir dann sehr gut geht oder auch schlecht schreibe ich es hier. danke für alles Hug



        Lg Xenia
        Beitrag vom 16.07.2019 - 13:06
        Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von xenia491 suchen xenia491`s Profil ansehen xenia491 eine E-Mail senden xenia491 eine private Nachricht senden xenia491 zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
        Baumstruktur - Signaturen verstecken
        Seiten (5): (1) 2 3 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

        Gehe zu:  
        Es ist / sind gerade 6 registrierte(r) Benutzer und 431 Gäste online. Neuester Benutzer: Mllyzinha
        Mit 6647 Besuchern waren am 29.06.2019 - 22:51 die meisten Besucher gleichzeitig online.
        Registrierte Benutzer online: Lucyra, Maviss, Mllyzinha, mookey, StJ, windermeresimblr
        Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
        alyonta (29), AmenoS (39), antonia2006 (49), Ashanty2009 (33), Butterfly00 (31), Butterfly11105 (33), ByeJenny (40), canucky (71), carebearcarrie54 (34), Deninho (34), ds1223 (23), Ekel (43), elisarohrer (33), falling_ange1 (33), Flowergirli021 (33), Gittenmaus (43), Headbangirl (33), Heckenpennerin (33), hitman0820 (28), Hiying1993 (26), housemusic85 (34), hubschraubaer (38), Indra0011 (44), ishrb (60), Jordan_Rout (29), Juicly (22), juli19932008 (26), Julia-Krauber (34), julia1993 (26), Luline9 (60), Mari (24), Maria97 (22), Maryjoanna2008 (39), Maths (26), missklass (30), morenaf (48), n0n.sense (26), nacco1982 (37), nardek (50), nathsims (43), ninulchik (41), parable (31), pbaror (31), Pegasus (43), PeridotRainbow (35), pokani (64), Rainyday (28), ramses (32), Rivka_Godiva (28), romagi (62), rueanna (48), sam255 (29), schenefa (33), shoshlqci (30), silvie45 (55), Starkova (51), Teresamuter (69), Thama (37), tierschen7 (49), Tomatenkruemel (43), xhaushinka (24)
        Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
         
        Seite in 0.15405 Sekunden generiert